Handweberei vanSanten
einzigartige Textilien für den Wohnbereich

Kostbarkeiten mit Charakter: Leinentücher / Wolldecken / Teppiche

Bei den verwebten hochwertigen Garnen, achte ich auf möglichst kurze Wege zu Produzenten und Rohstoffen. Die Textilien werden in sorgfältiger Handarbeit hergestellt, wobei die klaren Muster den Charakter vom Garn zum Ausdruck bringen.

Leinentücher

aus Schweizer Leinen

leicht griffig, kühlend, schmutzabweisend und ökologisch

Der Hauptanteil des verwebtem Leinengarns ist in Emmental gewachsen. Aus diesem wunderschönen Leinengarn werden einzigartige Tücher für Bad, Tisch, Küche, Sauna und Strand gewebt. Die Tücher mit ihrer unverkennbaren lebendigen Struktur sind in diversen Grössen erhältlich.


Preisliste

Schweizer Flaxfeld in Emmental Bild: Roswitha Strothenke

Wolldecken

aus Shetlandwolle

fein, weich, stark und warm

Hoch im Norden von Schottland grasen die kleine, widerstandsfähige und anspruchslose Shetland Schafe unter den härtesten Bedingungen. Diese Umstände tragen zu der einmaligen Qualität der Wolle bei, die übrigens nicht nur von den Inselbewohnern so geschätzt wird. Um die verschiedenen Qualitäten und vielen Naturtöne herzustellen wird die Wolle sorgfältig von Hand aussortiert.

Preisliste

"Ronnies Flock" Bild: Tom Barr www.outlier.com

Teppiche

aus Schweizer Wolle

wohnlich, robust, schmutzabweisend, langlebig und auf Mass gemacht

Die Teppichwolle für die dicht gewebten, strapazierfähigen Teppiche wird in einer kleinen Wollspinnerei in Graubünden aus 100% Schweizer Rohwolle hergestellt. Nebst verschiedenen Naturtönen gibt es eine grosse Farbpalette.



Preisliste 

Schweiz pur, Bild: Martin Bienerth